4 Nächte Sanctuary Ananda - Flusskreuzfahrt auf dem Irrawady, Myanmar ab CHF 2'320.- pro Person


Kombinieren Sie Ihre Myanmar Rundreise mit einer abwechslungsreichen exklusiven Kreuzfahrt auf dem Irrawady. Als einziges Schiff auf dem Irrawady bietet die Sanctuary Ananda Kabinen mit Balkonen, von denen vorbei ziehende Landschaften bewundert werden können. Stilvolle Entspannung winkt an Bord – viel Inspirierendes wartet an Land.

REISEVERLAUF Mandalay – Bagan oder in umgekehrter Reihenfolge

Tag 1: Mandalay Willkommen auf der Sanctuary Ananda: Gegen 12.30 Uhr erfolgt die Einschiffung und die Gäste können ihre Suite an Bord beziehen. Nach dem Lunch wird Saigang Hill – ein wichtiges, religiöses Zentrum mit über 500 Klöstern – besucht bevor am Abend eindrucksvolle Panoramen auf den Terrassen der Soon U Ponya Shin Pagode sowie beim Sonnenuntergang an der U-Bein-Brücke über dem Taungthaman See warten.

Tag 2: Mingun Frühmorgens wird das Dorf Sin Kyun erreicht, in dem sich die Einheimischen vornehmlich der Landwirtschaft und Hutproduktion widmen. Eine optionale Tour bietet authentische Einblicke in das von Ursprünglichkeit geprägte Leben vor Ort. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Pakokku, bei der u.a. die unvollendete Mingun Pagode an Land zu bewundern ist. Nach dem Lunch können sich Gäste auf einen Sarong-Vortrag sowie auf eine Einführung in die Kunst des Tanaka-Schminken an Bord freuen.

Tag 3: Pakokku – Bagan Nach dem Frühstück ist ein Kochkurs mit dem Executive Chef sowie ein gemeinsamer Gemüsemarkt-Besuch ein inspirierender Tagesauftakt. Zur Lunchzeit wird mit Bagan das letzte Etappenziel angesteuert. Zuvor können noch weitere mächtige Pagoden-Bauten bewundert werden, u.a. die grosse goldene Shwezigon Pagode, die als burmesischer Stil-Pionier gilt.

Tag 4 - 5: Bagan Gegen Aufpreis liefert eine Heissluftballon-Tour in der Zeit von Oktober bis März einen inspirierenden Perspektivenwechsel auf die Landschaften. Eine Vorabbuchung wird empfohlen. Am vierten Tag der Reise wartet in Bagan einer der schönsten Tempel des Landes auf die Gäste. Sein Name: Ananda. Im Anschluss geht es per Pferdewagen durch die Ebenen von Bagan, wobei auf dem Weg zum berühmten Wallfahrtsort Mount Popa die Sulamani Pagode und eine Zuckerwerkstatt besichtigt werden. Nach einem Panorama-Lunch im Popa Mountain Resort erfolgt die Rückfahrt zum Schiff. Am Abend markiert ein stimmungsvolles Candle-Light-Dinner auf einer Sandbank den krönenden Abschluss der Reise. Ausschiffung um 9.00 Uhr.

Preis ab CHF 2'320.- pro Person für 4 Nächte, all inclusive, in einer Deluxe Suite

Gerne beraten wir Sie über tagesaktuelle Preise sowie Ihr individuelles Programm unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Anfrage zu diesem Angebot

Der luxuriöse Four Seasons-Explorer bringt die Gäste zu den Inselparadiesen Kuda Huraa und Landaa Giraavaru. Die perfekte Art, zwei Weltklasse-Resorts...

Weiterlesen

Die Celebrity Flora® ist das erste Schiff seiner Art, das speziell für die Galápagos-Inseln gebaut wurde. Inspiriert von den Inseln und als Beweis für...

Weiterlesen

Gehen Sie an Bord eines der schönsten Fluss-Kreuzfahrtschiffe Asiens und entdecken Sie die kulturellen Highlights Kambodschas

Modernes Design, 20...

Weiterlesen

Auf einer privat geführten Rundreise lernen Sie die Highlights Ecuadors kennen, von der UNESCO Weltkulturerbestadt Quito bis zum bunten Indianermarkt...

Weiterlesen

Die fast 1.500 km nordöstlich von Tahiti gelegenen Inseln der Marquesas sind bis heute nur gering erschlossen. und nur wenige Flugverbindungen zu...

Weiterlesen

Gehen auf eine wundervolle Entdeckungsreise von Singapur nach Hongkong und freuen Sie sich auf vielfältige Ziele. Ihre Reise startet in Singapur, wo...

Weiterlesen

Erleben Sie Japan zu seiner schönsten Zeit – der Kirschblüte im Frühjahr – auf einer 10-tägigen Kreuzfahrt inkl. Vorprogramm in Tokio und Flügen ab...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.