Kroatien

Adriaurlaub auf osteuropäische Art

Österreich, Spanien, Italien – Vorsicht! Kroatien könnte diesen Ländern, die auf ihre Art alle ein Lieblingsziel der Schweizer sind, ernsthaft Konkurrenz machen. Denn das osteuropäische Land hat mit hunderten von Inseln, tausenden von Stränden, mit kultivierten Städten, wunderschönen Landschaften und bestem Klima genau das, was viele Menschen im Urlaub suchen. Dazu kommen noch eine interessante Küche, eine herzliche Gastlichkeit sowie die Tatsache, dass das Land relativ schnell zu erreichen ist. Mehr als genug Gründe also, um Kroatien ernsthaft in die nächste Reiseplanung einzubeziehen.

Kroatien
  • Ein Stadtbummel im Urlaub? Herrlich! Vor allem, wenn er durch eine Stadt wie Dubrovnik führt. „Perle der Adria“ wird sie gern genannt und das mit Recht. Die historische Altstadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist für Autos komplett verboten. So macht der Spaziergang auch mit Kindern ungetrübt Spass. Eine bis zu sechs Meter dicke Stadtmauer grenzt das Zentrum ein, in dem es jede Menge zu sehen gibt. Kirchen und den Sponza-Palast zum Beispiel, die Rolandstatue und eine Apotheke aus dem Mittelalter. Anschliessend wird an einem der (sehr schönen) Strände der Stadt noch ein bisschen geschwommen. Auch Split liegt direkt an der Adriaküste, auch ihre Altstadt ist UNESCO-Welterbe. Tatsächlich lässt es sich in der „Hauptstadt Dalmatiens“ mindestens ebenso gut bummeln wie in Dubrovnik; manchmal, aber bitte nicht weitersagen, sogar etwas besser als dort. Beide Städte sind echte Hotspots für Touristen, in Split verteilt sich das Ganze in der Hochsaison aber etwas besser.

    Die Hauptstadt Kroatiens, Zagreb, liegt im Landesinneren. Allein das sorgt schon dafür, dass es dort etwas ruhiger ist. Die architektonischen Schönheiten aus der österreich-ungarischen Vergangenheit lassen sich also ohne allzu grossen Trubel entdecken und in den zahlreichen Cafés und Restaurants am zentralen Jan-Jelacic-Platz ist bestimmt auch immer noch ein Tisch frei...

  • Die grossen und kleinen Städte Kroatiens sind also mindestens einen Tagesausflug wert, das Hauptaugenmerk aber liegt sicher in der Schönheit der kroatischen Landschaften. Selbst eingefleischte Strandurlauber sollten den Nationalpark Plitvicer Seen für einen Ausflug in Erwägung ziehen. In einer grün bewachsenen Karstlandschaft warten hier viele Seen, die untereinander oft mit Stegen verbunden sind. Das Wasser der Seen hat eine sehr intensive Farbe, die je nach Lichteinfall irgendwo zwischen Grün und Blau liegt. Einer der Höhepunkte des Nationalparks ist ein Wasserfall, der sich rund 80 Meter in die Tiefe stürzt. 

  • Doch jetzt ist es endlich Zeit für Kroatiens Küste, für die Inseln und Strände. Sie gehen im Sommerurlaub gern mal segeln oder wollen tauchen? Dann sind die Kornaten Ihr Revier. Dieses Archipel direkt vor der Küste umfasst knapp 90 Riffe und Inseln. Wer mag, schippert gemütlich von Marina zu Marina oder schliesst sich einer geführten Tauchtour an.

    Das „Goldene Horn von Brac“, ein Sandstrand vor der Stadt Split, wird oft als schönster Strand Kroatiens bezeichnet. Natürlich ist das Ansichtssache, aber der Strand, der wie eine Sichel ins Meer hineinragt, ist ohne Zweifel etwas ganz Besonderes. Nicht zuletzt deshalb, weil der „Sand“ aus kleinen Kieselsteinen besteht.

    Doch keine Bange, Kroatien bietet auch jede Menge feinster Sandstrände. Überhaupt ist die gesamte Küste auf klassischen Sommerurlaub ausgelegt. Ganz nach individuellen Vorlieben wird hier einfach nur mit der Familie gebadet und geplanscht. Für aktive Urlauber wird Wassersport in allen erdenklichen Variationen und für alle Altersklassen angeboten. Wer gern jeden Tag etwas Neues sieht, der kann zum Beispiel von Insel zu Insel hüpfen. Auch die Unterkünfte bieten ein riesiges Spektrum. Von der einfachen Pension über alle Hotelklassen bis hin zu Ferienvillen mit Luxusfaktor steht den Gästen des Landes alles offen.

Unsere massgeschneiderten Reisen sind Vorschläge und können individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Wir kennen Koratien persönlich und beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Rundreise sowie tagesaktuellen Preisen unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch


Unsere Reiseempfehlungen

Yacht-Kreuzfahrt von Dubrovnik nach Opatija - Kroatien von seiner schönsten Seite ab CHF 3'595.- pro Person

Geniessen Sie das Blau er dalmatischen Adria, die fjordähnlichen Inselwelten in einer der schönsten Regionen des Mittelmeers an Bord Ihrer Yacht mit...

Weiterlesen

Kroatiens Finest - 5* Hotel Monte Mulini

Hotel Monte Mulini - eines der besten Häuser Kroatiens mit einer Symbiose aus Design, Funktion und Eleganz. Gäste geniessen die spektakuläre Lage...

Weiterlesen

Mietwagenrundreise Kroatien zu den Nationalparks ab CHF 1'950.- pro Person

Erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise die einzigartige Landschaft der Nationalparks Kroatiens. Baden in den schönsten Buchten,...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.