Botswana

Afrikas sicherstes Reiseland mit paradiesischer Artenvielfalt

Wenn von Botswana die Rede ist, dann kommen Afrikafans schnell ins Schwärmen. Denn das südafrikanische Land gehört zu den sichersten Reiseländern des schwarzen Kontinents – keine Selbstverständlichkeit! Doch nicht nur das. Der Tourismus garantiert Botswana Einkommen und Wohlstand und unterliegt deshalb strengen Qualitätskontrollen. Freuen Sie sich also auf eine kontrastreiche Landschaft mit einem grossen Reichtum an exotischer Flora und wilden Tieren, die sehr komfortabel erlebt werden kann. Mehrtägige Safaris sind hier Standard, die Einheimischen äusserst freundlich und die Unterkünfte beeindrucken vor allem im Okavango-Delta mit ihrem trendigen Luxus.  

Botswana
  • Der Grossteil Botswanas besteht aus der Kalahari, die auch als Wüste oder Halbwüste bezeichnet wird. Tatsächlich ist die Kalahari eine riesige Trockensavanne. Weil sie aber sehr viel Sand hat, wird sie eben auch als Wüste bezeichnet. Heute sind grosse Teile der Kalahari als Naturschutzgebiete ausgewiesen und als Nationalparks für Besucher „er-fahr-bar“ – im wahrsten Sinne des Wortes. Hervorzuheben sind dabei der  Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark im Grenzgebiet von Südafrika und Namibia sowie das Central Kalahari Game Reserve. Die Nationalparks sind ein Dorado für Menschen, die gern wilde Tiere in freier Wildbahn beobachten. Die Kalahari ist darüber hinaus aber immer noch auch Lebensraum für die San, ein Volk von Halbnomaden, das in kleinen Gemeinschaften überlebt. Es ist nicht ganz einfach mit Worten die Erfahrungen zu beschreiben, die eine Durchquerung der Kalahari ausmachen. Vielleicht so: Grosse Weite, leere Sandpisten, Bäume, Gebüsch und immer wieder die Begegnung mit wilden, freien Tieren zu Land und in der Luft. Wie gesagt - unbeschreiblich!

  • Das Wasser für das Delta kommt aus dem benachbarten Hochland Angolas und speist während und nach der Regenzeit den Okavango und seine Nebenläufe. Inmitten der Dürre der Kalahari-Wüste entsteht so eine Flusslandschaft, die buchstäblich bis zum Horizont reicht, um einmal bildlich einen Eindruck von der Grösse des Deltas zu vermitteln. Das Wasser ist nicht nur Voraussetzung für die Nahrungskette im Delta, es ist auch ein Schutz vor dem Eindringen des Menschen. Die wechselnden Wasserstände im Schilfgelände machen es quasi unmöglich, hier zu bauen oder zu siedeln. Das ist eine gute Nachricht für die wilden Tiere Afrikas, die hier in einer riesigen Vielfalt zu Hause sind. Seit das Jagen streng verboten ist, hat sich etwa im Chobe Nationalpark der Bestand an Elefanten so gut erholt, dass die Tiere fast schon zu einem Problem für die Flora werden. Die Wunderwelt dieses Nationalparks erleben Reisende in sanft gleitenden kleinen Booten und Jeeps, die von erfahrenen Einheimischen durch das Delta gesteuert werden. Noch ist dieses Paradies unangetastet. Am spannendsten ist die Anreise mit dem Buschflieger sowie eine Kombination verschiedener luxuriöser Camps.

  • Keine Frage, die meisten Reisenden wollen in Botswanas Nationalparks wilde Tiere in freier Wildbahn erleben. In Botswana ist ganzjährig bestes Reisewetter, denn jede Saison hat ihren Reiz. Die Temperaturen sinken ganzjährig kaum unter 20 Grad und meist ist es trocken.

    Von Mai bis November ist Winter in Botswana, welcher trockenes Wetter, blauen Himmel und Temperaturen von 20 bis 25 Grad verspricht. September bis November gehören zu den heissesten Monaten, sodass die Vegetation sich bräunlich färbt. Diese Saison gehört zu den besten für Tierbeobachtungen, weil durch die verdorrte Vegetation die Sicht sehr gut ist und die Tiere sich um die wenigen Wasserstellen versammeln.

Unsere massgeschneiderten Reisen sind Vorschläge und können individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Wir kennen Botswana persönlich und beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Rundreise sowie tagesaktuellen Preisen unter Tel. 041-460 3838 oder info@design-travel.ch


Unsere Reisetipps

Von der Kalahari bis ins Okavango Delta – Wildtierbeobachtung und exklusive Lodges

Auf dieser Reise erleben Sie die schönsten Tierbeobachtungen vom Okavango-Delta bis in die Kalahari – je nach Saison sind Sie auf den diversen...

Weiterlesen

Von Botswana zu den Victoria-Fällen. Faszinierende Landschaften, faszinierende Naturerlebnisse - 9 Tage Privatrundreise

Erleben Sie auf dieser Reise ein Land, das zu den spannendsten und schönsten Destinationen überhaupt auf dem afrikanischen Kontinent gehört. Botswana...

Weiterlesen

Botswana und Südafrika Highlights – 17 tägige Privat-Rundreise ab CHF 6‘460.-

Entdecken Sie den Tierreichtum des Chobe Nationalparks, Traumstrassen an der Gardenroute, die Big Five, eine Weinsafari in den Winelands und Kapstadt...

Weiterlesen

Von den Victoria Falls bis ins Okavango Delta – Flug- und Reitsafari ab CHF 5'260.- pro Person

Eine Flugsafari, die ein Best of für Tierbeobachter und Reiter auf einzigartige Art und Weise bündelt: von den tosenden Victoria-Fällen über...

Weiterlesen

Flusskreuzfahrt auf der Zambezi Queen inkl. Lodge im Linyanti Gebiet - ab CHF 5'580.- pro Person

Residieren Sie königlich british- im stilvollen historischen 5* Victoria Falls Hotel direkt an den Victoria Falls. Das Hotel gehört zu den Leading...

Weiterlesen

Exklusive Botswana Reise - mit dem Buschflieger von Lodge zu Lodge

Erleben Sie Botwana in luxuriösen Lodges und entdecken Sie die Schönheit Botswanas aus der Vogelperspektive: Diese Flugsafari besticht durch ihre...

Weiterlesen

Unsere Reiseimpressionen aus Botswana und Simbabwe

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.