USA

Das Reiseziel der unbegrenzten Möglichkeiten

Wo anfangen, wo aufhören? Die USA sind ein so riesiges und auch so vielfältiges Land, dass es schwerfällt, eine Auswahl der Reiseziele zu treffen. Unmöglich ist das aber freilich nicht. Denn mit New York, Washington D.C. und San Francisco stehen schon mal ein paar urbane Eckpfeiler fest; der Yellowstone Nationalpark, der Grand Canyon und das Mount Rushmore Memorial können das Grundgerüst für Natur- und Landschaftserlebnisse in den USA bilden. In den Südstaaten entlang des Mississippi erleben die Besucher ein Gefühl von „Vom Winde verweht“, oder auch das grösste alljährliche Musikfestival in Nashville. Die Sonnenhungrigen zieht es an die zahlreichen Strände an Floridas Küsten.

USA
  • Hand aufs Herz, sind die Vereinigten Staaten von Amerika ohne New York denkbar? Niemals! Die Stadt am Hudson mit ihrer Freiheitsstatue, dem Empire State Building, der Wall Street und dem Broadway ist einfach der Reiseklassiker schlechthin für alle, die den grossen Teich überqueren. Wenn dann auch gleich noch das ganze Land überquert wird, dann warten an der Westküste weitere urbane Highlights. Los Angeles zum Beispiel, mit seinem nicht ganz unbekannten Stadtteil Hollywood und dem Walk of Fame. Und natürlich zählt auch San Francisco dazu, das mit der Golden Gate Bridge über ein absolut ikonisches Bauwerk verfügt – und auch sonst noch so einiges zu bieten hat.

    Die Liste dieser „Must see“-Städte erhebt absolut keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Das wäre angesichts der Hauptstadt Washington D.C., des Spielerparadieses Las Vegas oder der Architekturmetropole Chicago auch nicht möglich. Aber irgendwo muss der Reisende schliesslich anfangen, und irgendwo eben auch aufhören.

  • Auch zum Thema Naturwunder ist der schiere Überfluss dessen, was genannt werden könnte, riesig. Schliesslich fallen mit Alaska und Hawaii gleich zwei ganze Staaten in diese Kategorie. Eine etwas konservativere Empfehlung ist sicher der Yellowstone National-Park, der überwiegend auf dem Staatsgebiet von Wyoming liegt. Er ist der älteste Nationalpark der Welt und inzwischen Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Was es dort ausser grossartigen Bergen, klaren Seen und dichten Wäldern zu sehen gibt? Wilde Tiere zum Beispiel, heisse Quellen und Geysire, tiefe Schluchten und einen wilden Fluss. Alles absolut sehens- und erlebenswert! Dieses Attribut dürfen auch die Nationalparks Yosemite und Grand Canyon für sich in Anspruch nehmen. Yosemite liegt in Kalifornien und hat – neben vielem anderen - berühmte Wasserfälle in petto. Der Grand Canyon Nationalpark in Arizona hat seinen Namen vom Grand Canyon; einer 450 Kilometer langen und dramatischen Schlucht, durch die teilweise der Colorado River fliesst. In diesem Nationalpark ist alles ein bisschen, höher, weiter und auch bunter. Denn die Gesteinsschichten der Schlucht schillern je nach Lichteinfall in allen erdenklichen Farben. Last but not least gehört ein Naturdenkmal zu dieser Aufzählung. Die Rede ist von Mount Rushmore mit seinem National Memorial.  In die Bergkette der Black Hills von South Dakota wurden in harter Arbeit die Köpfe von vier bedeutenden US-Präsidenten gemeisselt. George Washington, Thomas Jefferson, Abraham Lincoln und Theodore Roosevelt blicken aus stolzen 18 Meter Skulpturen jetzt auf ihre Bewunderer herab.

  • Nach New York zum Weihnachtsshopping, nach Colorado zum Skifahren, nach Hawaii zum Surfen. Wer spezielle Ansprüche an seine USA-Reise hat, der wird auch spezielle Reisezeiten auswählen. Ganz allgemein lässt sich sagen, dass für eine Rundreise oder einfach einen Familienurlaub die Monate von Mai bis einschliesslich September ideal sind. In diesem Zeitraum kann überall in den USA mit angenehmen Temperaturen und wenig Niederschlag gerechnet werden.

Unsere massgeschneiderten Reisen sind Vorschläge und können individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Wir kennen die USA persönlich und beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Rundreise sowie tagesaktuellen Preisen unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch


Unsere Reisetipps für die USA

Geniesser-Rundreise vom Sunshine State Florida bis an die Pazifikküste Costa Ricas

Welcome to Paradise! Florida ist ein ganzjähriges Sonnenziel mit mehr als 1300 Kilometer Stränden.

Geniessen Sie ein paar entspannte Tage in der...

Weiterlesen

Wüstentraum Amangiri in Utah. Traum für Naturliebhaber im Land der Navajo Indianer.

Umgeben von bizarren und bunten Felsformationen liegt das avantgardistische Resort mit dem hochmodernen Design nahe dem „Lake Powell“ und einigen der...

Weiterlesen

Erleben Sie den Westen der USA im Privatflugzeug!

Las Vegas  -  Yosemite Nationalpark – Napa Valley - San Francisco nach Los Angeles auf dem berühmten Highway No. 1.

Rundreise zu den Highlights des...

Weiterlesen

2 Musicals auf 2 Kontinenten inkl. Transatlantik-Kreuzfahrt auf der exklusiven Queen Mary 2

Von Hamburg nach New York: Transatlantik-Kreuzfahrt auf der Queen Mary 2 inkl. Vor- und Nachprogramm

Verbinden Sie zwei Traumstädte mit einer...

Weiterlesen

New England Deluxe - Mietwagenrundreise ab Boston

Raue Küstenlandschaften, schöne Strände, endlose Wälder, liebevoll geführte Inns & Resorts und Boston als kulturelles Zentrum, diese Tour bietet...

Weiterlesen

Bahamas - Karibischer Zauber und schwimmende Schweine

Türkisblaues Wasser, traumhafte Sandstrände, unbewohnte Inselgruppen ...und schwimmende Schweine.

Geniessen Sie einen einwöchigen Segeltörn auf einem...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.