Sheraton Saigon Hotels & Towers

Im Herzen des dynamischen Geschäfts- und Unterhaltungsviertels von Saigon, an der bekannten und lebhaften Dong Khoi Street liegt dieses komfortable Business-Hotel.

Eine bezaubernde Oase mit Stil und komfortablen Annehmlichkeiten. In der Weinbar, einer der zehn besten Lokale der Stadt, auf der 23. Etage geniessen Sie Ihren Drink bei einem phänomenalem Ausblick auf die Stadt.

WOHNEN

Premier Deluxe Zimmer (37 qm)
Entspannen Sie sich im Komfort eines Premier Deluxe Zimmers. Die einladenden Zimmer befinden sich im Main Tower und begeistern durch grosse Fenster, durch die Sie entweder Blick auf den Pool oder die Stadt haben. Ausgewählte Eckzimmer bieten Blick auf den Pool und die Stadt.

Geniessen Sie vom weichen Sessel aus den Blick auf die Stadt oder schalten Sie den 37-Zoll LCD-Fernseher mit Kabelfernsehen ein, um sich über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden zu halten. Dank eines Executive-Schreibtischs mit Telefon mit zwei Leitungen und Lautsprecher sowie High-Speed Internetanschluss (gegen Gebühr), können Sie jederzeit Neuigkeiten austauschen und auf dem Laufenden bleiben. Die Minibar mit kostenfreiem Mineralwasser und die Kaffee- und Teemaschine bieten zahlreiche Erfrischungsoptionen und die natürliche Farbpalette mit dunkelblauen Akzenten schafft eine besinnliche Atmosphäre.

Lassen Sie sich bei Anbruch der Nacht in das Sheraton Signature Sleep Experience Bett fallen, wahlweise ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten. Die Betten sind mit blütenweisser Bettwäsche und weichen Kissen ausgestattet und garantieren erholsamen Schlaf. Das angrenzende, besinnliche Marmorbadezimmer ist in Erdtönen mit schwarz-weissen Details und Deckenverzierung gehalten und bietet eine Marmorbadewanne, eine separate Massagedusche mit Massagedüsen oberhalb und auf mittlerer Höhe, einen eleganten schwarzen Waschbereich in Schwarz und einzigartige Pflegeprodukte - eine Wohlfühloase zum Entspannen.

Weitere Zimmerkategorien: Premier Studios (55 qm), Sheraton Club Zimmer (37 qm) mit Zugang zur Club-Lounge, Sheraton Club Studio (55 qm), Grand Tower Junior Suite (65 qm), Executive Suite (91 qm), Grand Tower Studio (53 qm), Grand Tower Suite (83 qm)

ERLEBEN

Level 23 Nightspot: Lassen Sie sich vom Ausblick und der Szenerie im Level 23 Nightspot, unserer Lounge auf dem Dach, mitreissen. Der Club bietet eine lebhafte Atmosphäre zum Entspannen und für Partys und begeistert auf der 23. Etage vor allem durch einen fantastischen Ausblick auf die hell erleuchtete Stadt

Das Café Saigon bietet internationale Küche und authentische regionale Köstlichkeiten. Chinesische und kantonesische Spezialitäten können Sie im Restaurant Li Bai geniessen. Leichte Mahlzeiten und erfrischende Kaffeespezialitäten sind im schicken Café Mojo erhältlich. Lassen Sie einen langen Tag bei einem Cocktail an der Bar auf der Dachterrasse ausklingen.

Das Hotel Saigon & Towers Sheraton liegt 800 m von der Kathedrale Notre-Dame und dem Saigon Cente entfernt. Nur 2 km trennen Sie vom Kriegsmuseum War Remnants, 5 km vom Chinatown Cholon und 6,5 km vom internationalen Flughafen Tan-Son-Nhat.

ENTFERNUNGEN

  • Stadtzentrum/Ortszentrum direkt
  • Einkaufsstrasse direkt, Fahrzeit: ca. 3 Minuten

AKTIV SEIN

Wellnessbereich/Spa, Massagen: Thaimassage, Beauty-/Kosmetikanwendungen, Fitnesscenter, Saunen

ANKUNFTSORT

Flughafen Tan Son Nhat International Airport , Fahrzeit: ca. 45 Minuten

Gerne beraten wir Sie zu den diversen Zimmertypen und tagesaktuellen Preisen inkl. internationaler Flüge unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Anfrage zu diesem Hotel

Allgemeine Informationen

Lage
  • Beste Reisezeit
    In Vietnam gibt es drei Klimazonen. Der Wolkenpass trennt den Norden vom Süden. Im Norden des Landes herrscht subtropisches Klima mit heissen Sommern und milden Wintern. Im Süden ist es dagegen tropisch warm. Im Norden Vietnams muss man auch in der Trockenzeit von Oktober bis April immer mit wolkigen und regnerischen Tagen rechnen. In der Zeit ist der Süden des Landes wesentlich trockener und sonniger. Zwischen Mai und September wird es im ganzen Land sehr feucht, dann ist die Zeit des Südostmonsuns. Dabei regnet es, monsuntypisch, meist kurz aber heftig. Ausnahmen bilden hier eigentlich nur Hue, Hanoi und das Da Lat. An der Küste und den nach Nordosten gerichteten Gebirgsregionen liegt die Hauptregenzeit zwischen September und Januar. Grundsätzlich gilt für ganz Indochina, dass im Süden die Temperaturen ganzjährig recht hoch sind, während im Norden in der Zeit des Nordmonsuns eine leicht kühlere Phase wahrgenommen wird. Diese ist vor allem dann so, wenn der Nordmonsun kühle Luft aus China mit sich bringt.
  • Visabestimmungen
    Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist. Ein Visum, gültig für 3 Monate, muss vorgängig in Bern bei der Botschaft von Vietnam eingeholt werden.

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.