L'Alyana Ninh Van Bay

Es dauert nur 10 Minuten mit dem hoteleigenen Boot, um in eine andere Welt zu gelangen. Das aus lediglich 35 geräumigen modernen Villen mit Plungepool bestehende Resort bietet den Gästen moderne Technik und einzigartige Natur - eingebettet zwischen tropischem Wald und Chinesischem Meer.

NHA TRANG

Das luxuriöse Villa Resort wurde direkt am Strand am Südchinesischen Meer und einer Süsswasserlagune eröffnet, eingerahmt vom tropischen Regenwald und imposanten Granitfelsen. Ein Hafen absoluter Ruhe und Gelassenheit mit zuvorkommendem Service. Das Resort ist nur per Boot erreichbar.

ERLEBEN

Offenes Terrassenrestaurant mit vietnamesischer und internationaler Küche. Weinkeller inmitten des tropischen Regenwaldes - eine Weinprobe bei Sonnenuntergang auf einer erhöhten Terrasse mit Blick auf die Bucht rundet das Gaumenerlebnis ab. Swimmingpool, Bibliothek und die "Rock Bar", umgeben von mächtigen Granitfelsen. Butlerservice. Gegen Gebühr Anwendungen im Spa.

WOHNEN

Villas (35): Offene und geräumige Villen ausgestattet mit modernster Technik, gepaart mit modernem Design und traditionellen vietname- sischen Elementen.

Hill Rock Villa (ca. 73 qm, zzgl. ca. 14 qm Terrasse) erhöht im tropischen Garten gelegen, über 3 Etagen verteilen sich Bad, separate Regendusche, Föhn, Wohnraum, separater Schlafraum mit Klimaanlage und Moskitonetz, iPod-Dockingstation, WLAN, Flatscreen-Satelliten-TV, DVD-Player, Minibar, Espressomaschine, Teekochgelegenheit, Safe, Butler Service sowie Plungepool auf der Terrasse mit Blick über den Regenwald und teilweise mit Meerblick.

Lagoon Villa (ca. 66 qm, zzgl. ca. 59 qm Terrasse) auf einer Etage an der Lagune gelegen, ausgestattet wie Hill Rock Villa mit Blick auf das Meer und die Lagune. Two Bedroom An Lam Beach Villa (ca. 97 qm, zzgl. ca. 90 qm Terrasse) gleiche Ausstattung wie Lagoon Villa, jedoch direkt am Strand gelegen und mit zusätzlichem zweiten Schlafraum. Two Bedroom An Lam Lagoon Villa (ca. 161 qm, zzgl. 58 qm Terrasse) gleiche Ausstattung wie Lagoon Villa, grosszügiger, mit zusätzlichem zweitem Schlafraum.

AKTIV SEIN

Fitness Center, Kayak, Billard, Badminton, Beach Volleyball, Wanderwege. Gegen Gebühr Exkursionen, Bootsausflüge, Weinprobe, Kochkurse, Schnorcheln und Tauchen.

ANKUNFTSORT

Cam Ranh (Flughafen von Nha Trang), ca. 50 km, weiter mit dem hoteleigenen Schnellboot (ca. 10 Minuten).

Gerne beraten wir Sie zu den diversen Zimmertypen und tagesaktuellen Preisen inkl. internationaler Flüge unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Anfrage zu diesem Hotel

Allgemeine Informationen

Lage
  • Beste Reisezeit
    In Vietnam gibt es drei Klimazonen. Der Wolkenpass trennt den Norden vom Süden. Im Norden des Landes herrscht subtropisches Klima mit heissen Sommern und milden Wintern. Im Süden ist es dagegen tropisch warm. Im Norden Vietnams muss man auch in der Trockenzeit von Oktober bis April immer mit wolkigen und regnerischen Tagen rechnen. In der Zeit ist der Süden des Landes wesentlich trockener und sonniger. Zwischen Mai und September wird es im ganzen Land sehr feucht, dann ist die Zeit des Südostmonsuns. Dabei regnet es, monsuntypisch, meist kurz aber heftig. Ausnahmen bilden hier eigentlich nur Hue, Hanoi und das Da Lat. An der Küste und den nach Nordosten gerichteten Gebirgsregionen liegt die Hauptregenzeit zwischen September und Januar. Grundsätzlich gilt für ganz Indochina, dass im Süden die Temperaturen ganzjährig recht hoch sind, während im Norden in der Zeit des Nordmonsuns eine leicht kühlere Phase wahrgenommen wird. Diese ist vor allem dann so, wenn der Nordmonsun kühle Luft aus China mit sich bringt.
  • Visabestimmungen
    Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist. Ein Visum, gültig für 3 Monate, muss vorgängig in Bern bei der Botschaft von Vietnam eingeholt werden.

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.