JW Marriott Phu Quoc Emerald Bay Resort

Khem Beach, auch "Cream Beach" oder "Star Beach" genannt, gehört zu den wohl schönsten Sandstränden Asiens, an dem sich dieses spektakuläre und wahrlich einzigartige Resort präsentiert. Der Spa des Hauses perfektioniert den Wohlfühlfaktor an diesem Ort der Ruhe und Gelassenheit in bester Strandlage.

KHEM BEACH

Star-Designer Bill Bensley kreierte mit dieser weitläufigen Resortanlage, im Süden der Insel Phu Quoc, ein wahres Kustwerk. Eine Flaniermeile nach Vorbild malerischer Altstädte komplettiert das aussergewöhnliche Erlebnis.

ERLEBEN

Im "Food Theatre" erleben Gäste in der Tat spektakuläre Auftritte - allerdings rein kulinarischer Natur. Als weitere Optionen bieten sich die "Vietnamese Kitchen", in der angenehmes Open-Air-Dining möglich ist sowie die "Baking Company" an. Das Barangebot umfasst die "JW Lobby Bar & Lounge" sowie die "Destination Bar". Einer der beiden Pools stellt als "Infinity Pool" eine traumhafte Ruhe-Oase dar. Am Hauptpool mit separatem

 

Kids-Pool und Whirlpool wartet dann auf alle ein unbeschwertes Badevergnügen. Liebevoll und kreativ geht es auch im Kids Club des Hauses zu, wo sich um die Bedürfnisse der jungen Gäste gekümmert wird. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Shuttle- Service vom und zum Flughafen. WLAN ist inbegriffen. Wer sich besonders tiefgehend entspannen möchte, besucht den Spa, der über 10 Behandlungsräume, 2 Suiten und eine Sauna verfügt.

WOHNEN

Zimmer, Suiten und Villen (247): Alle kombinieren das Erlebnis, in einem Luxus-Campus der Jahrhundertwende zu Gast zu sein und bieten moderne Wohnkonzepte sowie komfortable Ausstattungen mit grosszügigem Badezimmer, Dusche, Toilette, TV, mehreren Sitzmöglichkeiten, Schränken. Zumeist sind Doppelbetten vorhanden. Emerald Bay View (ca. 53 qm) ausgestattet mit einen Kingsize-Bett oder zwei Twin-Betten, Bad mit grosser Badewanne und separater Dusche, Gästetoilette. Balkon mit Blick auf den Garten, den Swimmingpool und auf die Emerald Bay. Le Jardin (ca. 53 qm) wie Emerald Bay View, jedoch mit eigenem kleinen Garten. Suite (ca. 90 qm) geräumig, Wohnraum und Balkon mit direktem Meerblick.

ANKUNFTSORT

Phu Quoc ca. 20 km.

Gerne beraten wir Sie zu den diversen Zimmertypen und tagesaktuellen Preisen inkl. internationaler Flüge unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Anfrage zu diesem Hotel

Allgemeine Informationen

Lage
  • Beste Reisezeit
    In Vietnam gibt es drei Klimazonen. Der Wolkenpass trennt den Norden vom Süden. Im Norden des Landes herrscht subtropisches Klima mit heissen Sommern und milden Wintern. Im Süden ist es dagegen tropisch warm. Im Norden Vietnams muss man auch in der Trockenzeit von Oktober bis April immer mit wolkigen und regnerischen Tagen rechnen. In der Zeit ist der Süden des Landes wesentlich trockener und sonniger. Zwischen Mai und September wird es im ganzen Land sehr feucht, dann ist die Zeit des Südostmonsuns. Dabei regnet es, monsuntypisch, meist kurz aber heftig. Ausnahmen bilden hier eigentlich nur Hue, Hanoi und das Da Lat. An der Küste und den nach Nordosten gerichteten Gebirgsregionen liegt die Hauptregenzeit zwischen September und Januar. Grundsätzlich gilt für ganz Indochina, dass im Süden die Temperaturen ganzjährig recht hoch sind, während im Norden in der Zeit des Nordmonsuns eine leicht kühlere Phase wahrgenommen wird. Diese ist vor allem dann so, wenn der Nordmonsun kühle Luft aus China mit sich bringt.
  • Visabestimmungen
    Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist. Ein Visum, gültig für 3 Monate, muss vorgängig in Bern bei der Botschaft von Vietnam eingeholt werden.

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.