Banyan Tree Lang Co

In spektakulärer Lage zwischen Bergen und Meer laden die stilvolltraditionellen Poolvillen Verliebte und Liebende ein, am exquisiten Strand oder im Spa ausgiebig das sorglose Leben zu geniessen. Die weitere Umgebung birgt einige der grössten Kulturschätze des Landes.

LANG CO

Dieses exklusive "All-Pool Villa" Resort befindet sich in der Lang Co Bay, die für ihren unberührten Strand, tropischen Dschungel, Bergspitzen und ökologische Vielfalt bekannt ist und in der Nähe des UNESCO Welterbe von Hue, Hoi An und My Son liegt.

ERLEBEN

3 Restaurants: Für das asiatische Flair sorgt das "Saffron", geschmackvolle französische Küche mit einem Hauch vietnamesischem Einfluss erhält der Gast im "Watercourt" mit Show-Küche. Das Restaurant an der Strandfassade "Azura" serviert italienische Speisen und köstliche Meeresspezialitäten. Zudem bietet die Snack-Bar "Thu Quan" ganztägig exquisite Delikatessen, Tee sowie Cocktails und andere Spirituosen an. Für Gäste, die eine hohe Privatsphäre bevorzugen, ist es möglich ein privates Essen in der eigenen Villa zu organisieren. Ein romantisches Essen am Strand ist ebenfalls möglich. "Library Bar Lounge". Gezeichnet von altehrwürdigen asiatischen Traditionen mischt der Resort-Spa-Bereich Romantik und Gelassenheit mit exotischer Sinnlichkeit. Der Spa-Bereich verfügt über 10 Behandlungsräume, einen Yoga Pavillon und einen Schönheitssalon.

WOHNEN

Villen (49): Die Villen sind mit traditionell-vietnamesischen geschmackvollen Elementen, Lotus-Motiven, Seidenstickereien, eleganten Möbeln, Malereien und Töpferkunst ausgestattet. Erneuerbare Materialen, wie Bambus und Rattan sind ebenso in das ökologisch freundliche Resort gewebt. Lagoon Pool Villa (ca. 131 qm) mit privaten Pool, LCD-TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Föhn, Klimaanlage und Terrasse. Beach Pool Villa (ca. 124 qm) gleiche Ausstattung wie die Lagoon Pool Villa, jedoch mit zusätzlichem Pavillon, Whirlpool und zur Meerseite gelegen.

AKTIV SEIN

Innerhalb des Resort: Wassersportcenter und Marine Lab, Segeln, Windsurfen, Kanu fahren, Tauchen, Schnorcheln, Fitness & Aerobic, Yoga, Wander-Trekking, 18-Loch Golfplatz by Nick Faldo. Ausserhalb des Resort: "Nature Sightseeing", Motorbike-Touren um Lang Co, Jeep Touren und historische Sightseeing Tour.

ANKUNFTSORT

Da Nang, ca. 60 km

Gerne beraten wir Sie zu den diversen Zimmertypen und tagesaktuellen Preisen inkl. internationaler Flüge unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Anfrage zu diesem Hotel

Allgemeine Informationen

Lage
  • Beste Reisezeit
    In Vietnam gibt es drei Klimazonen. Der Wolkenpass trennt den Norden vom Süden. Im Norden des Landes herrscht subtropisches Klima mit heissen Sommern und milden Wintern. Im Süden ist es dagegen tropisch warm. Im Norden Vietnams muss man auch in der Trockenzeit von Oktober bis April immer mit wolkigen und regnerischen Tagen rechnen. In der Zeit ist der Süden des Landes wesentlich trockener und sonniger. Zwischen Mai und September wird es im ganzen Land sehr feucht, dann ist die Zeit des Südostmonsuns. Dabei regnet es, monsuntypisch, meist kurz aber heftig. Ausnahmen bilden hier eigentlich nur Hue, Hanoi und das Da Lat. An der Küste und den nach Nordosten gerichteten Gebirgsregionen liegt die Hauptregenzeit zwischen September und Januar. Grundsätzlich gilt für ganz Indochina, dass im Süden die Temperaturen ganzjährig recht hoch sind, während im Norden in der Zeit des Nordmonsuns eine leicht kühlere Phase wahrgenommen wird. Diese ist vor allem dann so, wenn der Nordmonsun kühle Luft aus China mit sich bringt.
  • Visabestimmungen
    Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist. Ein Visum, gültig für 3 Monate, muss vorgängig in Bern bei der Botschaft von Vietnam eingeholt werden.

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.