Gourmetrundreise entlang der Amalfi-Küste


Ein rundum perfektes Arrangement im Land der Zitronen – intensiv, sinnlich, luxuriös. Ganzheitliches Erleben steht im Mittelpunkt dieser Gourmet-Rundreise für Selbstfahrer: ausgewählte, luxuriöse Hotels, Gaumenfreuden in den besten Restaurants, sinnliche Naturerlebnisse und eindrucksvolle kulturelle Highlights. Diese inspirierenden Perspektivwechsel formieren sich zu einem harmonischen Zusammenspiel – der Gast kann entspannen und geniessen.

1. Tag: Sant'Agata sui Due Golfi

Das Gourmet-Abenteuer beginnt mit der Ankunft im Boutique Hotel Don Alfonso 1890 in Sant’Agata sui Due Golfi – ein einzigartiger Ort, wo der Tag den Gästen zunächst zur freien Verfügung steht. Das Hotel bietet eine gepflegte, stimmungsvolle Atmosphäre – umrahmt von Pastelltönen im Interieur und faszinierenden Lichtspielen – mit den besten Serviceleistungen eines Luxushotels. Die Philosophie des Ortes spiegelt sich nicht nur im Design, sondern auch in der Küche wider. Die Speisen sind ein Spiel aus Altem, das zur Identität und Tradition des Landes gehört, und Modernem, das Erneuerungen phantasievoll mit einbezieht. Das Restaurant nimmt den Gast in die besondere Atmosphäre Süditaliens mit. Im Weinkeller des Don Alfonso 1890 lagern wahre Schätze, die 1300 vorhandenen Etiketten kommen aus aller Welt. Beim vorzüglichen Degustations-Menü, das den Gästen am Abend serviert wird, werden sie in den Händen eines erfahrenen Sommeliers zu harmonierenden Begleitern einer kulinarischen Reise. Übernachtung in einer Junior Suite.

2. Tag: Sant'Agata sui Due Golfi – Amalfiküste – Sant'Agata sui Due Golfi

Nach einem Frühstück mit erstklassigen Produkten steht heute ein Ausflug an die Amalfiküste an – eine der schönsten Küsten Europas. Eine märchenhafte Landschaft präsentiert sich mit farbenprächtiger Vegetation, Klippen über türkisblauem Meer, romantischen Buchten und den Duft von Blüten und Zitronen in der Luft. Pastellfarbene Häuser sind kunstvoll in die steilen Felsen gebaut, Orte wie Pompeij, Paestum, Amalfi und Positano klingen wie Musik in den Ohren. Im Angesicht dieser einzigartigen, verschwenderischen Natur rücken Alltag, Raum und Zeit in weite Ferne, intensives Erleben und Sinneseindrücke stehen im Vordergrund. Anschliessend kann der landwirtschaftliche Bio-Betrieb Le Peracciole besucht werden. Hier produziert die Familie Iaccarino ihr eigenes Gemüse, kostbares Olivenöl und den berühmten Zitronenlikör für die Verarbeitung im eigenen Restaurant. Nach der Rückkehr ins Hotel besteht fakultativ die Möglichkeit, an einem Kochkurs mit Verkostung der mediterranen Rezepte teilzunehmen. Der Abend steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen zum Ausklang des Tages ein Abendessen im 2-Sterne-Restaurant Quattro Passi in Nerano. Übernachtung in einem Deluxe Zimmer.

3. Tag: Sant'Agata sui Due Golfi – Massalubrense

Am heutigen Tag zunächst Fahrt ins exquisite Hotel Relais Blu in Massa Lubrense. Das elegante Hotelrestaurant ist mit 1 Michelin-Stern ausgezeichnet und empfängt nicht nur mit kulinarischen Kreationen und erlesenen Weinen, sondern auch mit einem eindrucksvollen Panorama. Ein gigantischer Blick auf die Bucht von Capri eröffnet sich den Gästen. In diesem Ambiente lässt sich hervorragend der Nachmittag verbringen, unter Olivenbäumen am herrlichen Infinity-Pool, dessen Blau mit dem Blau des Meeres zu verschmelzen scheint. Die freie Zeit kann aber auch genutzt werden, um eine Mozzarella- und Limoncello-Fabrik mit Verköstigung zu besichtigen. Am Abend stehen neue und unvergessliche Gaumenfreuden unter der Regie von Sternekoch Roberto Allocca auf dem Programm. Viele der verwendeten Zutaten gedeihen im eigenen Gemüse- und Kräutergarten und garantieren absolute Frische. Übernachtung in einem Deluxe Zimmer.

4. Tag: Massalubrense

Nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit, die Zeit im Hotel zu verbringen oder einen halbtägigen Ausflug ins antike, römische Pompeji zu unternehmen. Das Schicksal von Pompeji ist untrennbar mit dem über der Stadt thronenden Vulkan Vesuv verbunden. Nach seinem Ausbruch im Jahr 79 n. Chr. vollständig verschüttet, liefern die gut erhaltenen Ruinen heute ein fantastisches Bild des Lebens in der Antike und seiner Fortschrittlichkeit. Während des Römischen Reiches war Pompeji eine bedeutende, reiche und moderne Stadt, heute ist es ein grosses Freiluftmuseum mit eindrucksvollen Tempelanlagen, Mosaiken und gut erkennbaren Wandfresken. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung, auch das Abendessen nehmen die Gäste individuell ein.

5. Tag: Massalubrense – Sorrent

Die nächste luxuriöse Adresse in erstklassiger Lage ist das Grand Hotel La Favorita im historischen Zentrum von Sorrent, inmitten eines üppigen, mediterranen Gartens. Der Golf von Neapel bildet die perfekte Kulisse, das Meer und die kulturellen Höhepunkte sind nur wenige Schritte entfernt. Seit Jahrhunderten schon ist der Ort Sorrent Inbegriff für die Sehnsüchte von Reisenden – Schriftsteller und Maler haben das besondere Flair in Wort und Bild verewigt. Spektakuläre Sonnenuntergänge über dem Golf von Neapel sowie die duftenden Orangen- und Zitronengärten an der ganzen Amalfiküste stehen sinnbildhaft für das Land der Zitronen. Nach der Ankunft im Hotel haben die Gäste ausreichend Zeit, um durch die engen Gassen der Stadt zu schlendern, das Ambiente zu geniessen und sich den Sehenswürdigkeiten zu nähern: Piazza Tasso, Chistro di San Francesco, Museo Correale. Ein erfrischendes, typisches Zitroneneis auf der Terrasse der Villa Comunale wäre ein genussvoller Abschluss dieses Nachmittages. Am Abend können sich die Gäste auf ein Degustationsmenü im 1 Sterne-Restaurant Il Buco freuen. Übernachtung in einem Deluxe Zimmer.

6. Tag: Sorrent

Den Vormittag können die Gäste im Hotel entspannen und die paradiesische Umgebung geniessen. Alternativ bietet sich ein fakultativer Tagesausflug zur Trauminsel Capri an, die seit jeher einen ganz besonderen Charme versprüht und schon viele Künstler mit ihrer Schönheit verzaubert hat. Der Besucher blickt auf eine Blütenpracht und ein Meer von weissen Gebäuden, die in intensivem Kontrast zum tiefen Blau des Ozeans stehen. Ein Aperitif auf der Piazezetta di Capri und ein Bummel über die weltberühmte Einkaufsmeile sind beinahe ein Muss für Capri-Reisende. Die Insel ist vor allem auch für ihre Höhlen am Meer bekannt, die bekannteste Höhle ist die Blaue Grotte. Ein Bootsausflug zur Blauen Grotte ist in jedem Fall zu empfehlen, zauberhafte Farbspiele lassen sich dort bewundern. Die Rückkehr ins Hotel erfolgt am späten Nachmittag. Ein Abendessen inklusive Sonnenuntergang im eleganten 1-Sterne-Restaurant Terrazza Bosquet im Hotel Excelsior Vittoria markiert den krönenden Abschluss einer stimmungsvollen, intensiv sinnlichen Reise.  Übernachtung in einem Deluxe Zimmer.

7. Tag: Sorrent

Ende der Rundreise nach dem Frühstück. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Preis pro Person : ab CHF 3'860.- pro Person im Doppelzimmer

7 Tage ab Sant’Agata sui Due Golfi / bis Sorrent

Inklusivleistungen:

  • Flug mit SWISS ab Zürich
  • Mietwagen
  • 6 Übernachtungen inkl Frühstück
  • 3 x Abendessen mit Degustationsmenü

Gerne beraten wir Sie unter Tel. 041-460 38 38 oder info(at)design-travel.ch für Ihr individuelles Reiseprogramm.

Anfrage zu diesem Angebot

Holy Deer San Lorenzo City Lodge - exklusive City Lodge in Rom und ehemalige Papstresidenz

In der luxuriösen Holy Deer San Lorenzo City Lodge, die...

Weiterlesen

Porto Cervo – das Hauptzentrum der Costa Smeralda – ist nicht nur einer der berühmtesten Badeorte im Mittelmeerraum, sondern auch ein Ort, an dem...

Weiterlesen

Das Luxusresort Borgo Egnazia gilt als neuer Geheimtipp am Mittelmeer: Mit viel Liebe zum Detail wurde es im Stil eines apulischen Dorfes komplett neu...

Weiterlesen

Auf den Spuren Giacomo Casanovas  vom 30. Januar bis 16. Februar 2021 in Venedig

Den Karneval in Venedig muss man an einem der exklusiven Maskenbälle...

Weiterlesen

Im Zentrum Capris unweit der Piazzetta und der Via Camerelle, präsentiert sich das neu gestaltete 5* Boutique Hotel Capri Tiberio Palace mit...

Weiterlesen

Verdura Golf und Spa Resort Sciacca

Die vielen Sonnentage und die angenehmen Temperaturen in Italiens Süden versprechen grosse Golferlebnisse das...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.