Deutschland

Von Nord bis Süd ein Reisetraum

Vielleicht muss man tatsächlich schon einmal in Deutschland Urlaub gemacht haben, um erfassen zu können, was für ein echter Reisetraum dieses Land ist. Von den Küsten der Nord- und Ostsee über Seeplatten und malerische Mittelgebirge bis hin zu den schneebedeckten Gipfeln der Alpen reichen die Landschaftsformen, die hier auf Besucher warten. Die Regionen (und mit ihnen ihre Bewohner) haben sich ihre Gebräuche, ihre Dialekte und ihre Küche zu einem grossen Teil bewahrt und überraschen damit oft selbst noch ihre Landsleute aus anderen Gebieten. Kunst und Kultur geniessen überall hohe Priorität, die Städte besitzen allesamt einen hohen Erlebniswert. Es gibt unglaublich viel zu sehen und zu unternehmen! Zusammen mit einer hervorragenden Infrastruktur, sehr gutem Essen, wunderbaren Bieren und Weinen und einer herzlichen Gastlichkeit ergibt das ein Reiseland von wirklich allerhöchstem Niveau. Fragen Sie gern mal die Chinesen und Japaner!

Deutschland
  • Es darf öfter mal ein Städtetrip übers Wochenende sein? Warum dann nicht mal Berlin statt Budapest, Hamburg statt Helsinki oder München statt Madrid? In Berlin etwa lässt sich die jüngere deutsche Geschichte sozusagen im Vorübergehen erkunden. Man muss dafür nur durch das Brandenburger Tor spazieren! Anschliessend gibt’s Buletten mit Kartoffelsalat in einer Eckkneipe und schon wird auch ein Stück fast vergessener, aber uriger Gastlichkeit ganz lecker und preiswert lebendig. Im Norden dann die stolze Hansestadt Hamburg – da muss man einfach mal gewesen sein! Elbphilharmonie, Speicherstadt, Alsterufer und Rathausmarkt, gediegener geht’s nicht. Die „heimliche Hauptstadt“ München ist natürlich auch ein Schmankerl. Ob Englischer Garten oder Viktualienmarkt, ob Deutsches Museum oder Pinakothek, die Bandbreite dessen, was besichtigt und erlebt werden kann ist riesig. Das haben Sie alles schon gemacht? Okay, Deutschlands Städtelandschaft hat sich mit diesem Trio längst noch nicht erschöpft. Es warten Bremen, Rostock und Hannover, Düsseldorf und Köln, Kassel, Frankfurt und Wiesbaden, Dresden, Mainz, Stuttgart und Freiburg – die Liste mit interessanten Städten, die alle ihr sehr eigenes Profil haben, liesse sich gut noch weiter fortsetzen.  

  • Sommerurlaub am Meer. Ganz klassisch mit Strand, Strandkorb und Strandpromenade. Wer das erleben möchte, für den punktet Deutschland nicht nur mit langen Küsten an Nord- und Ostsee, sondern auch mit einer Reihe sehr unterschiedlicher Inseln. Radfahren auf Rügen, der grössten Insel Deutschlands. Sonnen, surfen, shoppen auf Sylt, der reichsten Insel. Baden auf Borkum, Spiel und Spass mit der Familie auf Spiekeroog, Wattwandern vor Wangerooge. Wie Perlen reihen sich die Ost- und Nordfriesischen Inseln sowie die Eilande in der Ostsee vor der Küste auf. Alle haben sie ihre ganz spezifischen Vorzüge. Jetzt haben Sie die Qual der Wahl. 

  • Nun zieht es nicht jeden ans Meer, manche ziehen den oft rauen Wellen eher sanfte Flussläufe vor. In dem Fall empfehlen wir eine Reise entlang deutscher Flüsse oder alternativ sogar auf ihnen. Bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein oder der Mosel präsentieren sich einige der ikonischen deutschen Ansichten, etwa die Loreley oder das Deutsche Eck bei Koblenz. Doch nicht nur die Flüsse durch die Weinregionen Deutschlands sind lohnenswert. Auch auf der Elbe und auf der Weser lassen sich wunderbare Urlaubstage verbringen. Freilich, auch hier ist natürlich Wasser im Spiel.

    Das ändert sich schlagartig weiter Richtung Süden. Sie waren noch nie im Altmühltal? Dann nichts wie hin! Der Schwarzwald ist zu spiessig? Oh la la, das sehen die Nachbarn in der Schweiz und in Frankreich aber ganz anders! Und auch Feinschmecker aus aller Welt lassen sich diesen möglicherweise leckersten Teil Deutschlands nur selten entgehen. Die Zahl der Sternerestaurants hier ist unschlagbar.

    Schliesslich, last but not least, geht es in die Berge. Zu Vorbereitung geniessen wir im Allgäu noch die Zauberschlösser König Ludwigs, aber dann geht’s ab auf den Gipfel.  Die deutschen Alpen begeistern in Garmisch ebenso wie in Berchtesgaden – und das sogar das ganze Jahr über.

Unsere massgeschneiderten Reisen sind Vorschläge und können individuell nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Wir kennen Deutschland persönlich und beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Rundreise sowie tagesaktuellen Preisen unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch


Unsere Reiseempfehlungen

Die Ostsee von ihrer schönsten Seite - im 5* Grand Hotel Heiligendamm - The Leading Hotels of the World

Heiligendamm ist das älteste deutsche Seebad an der Ostseeküste. Bereits der Adel und das Grossbürgertum des 19. Jahrhunderts schätzten den Ort als...

Weiterlesen

Im Einklang mit der Natur - 6* Schloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway

Mitten in den Bayerischen Alpen, ein Ort der Stille und Gelassenheit, ein Ort, um Kraft zu tanken, bei Taiji und Yoga, beim Wandern und Relaxen. Die...

Weiterlesen

Sylt ist eine Insel der Gegensätze – schick und mondän, aber ebenso rustikal und bodenständig.

Geniessen Sie im 5* Severin’s Resort & Spa lässigen Luxus unter Reet. Unter dem längsten zusammenhängenden Reetdach Europas erleben Gäste einen...

Weiterlesen

Kulturwochenende Hamburg in der Elbphilharmonie: ab CHF 1'560.- pro Person

Wer die Weltstadt Hamburg beschreiben will, hat die Qual der schönen Wahl. Da ist das schier überbordende Kulturangebot. Eine Stadtteil-Vielfalt von...

Weiterlesen

Kurztrip Berlin in Style - 2 Nächte ab CHF 879.- pro Person inkl. Flug

Hotel Adlon Kempinski

Berlins erste Adresse – direkt am Brandenburger Tor – in einzigartiger Lage im Herzen der Stadt, nahe den wichtigsten Museen...

Weiterlesen

Städtetrip Dresden Deluxe inkl. Flug ab CHF 920.- pro Person ab Zürich

Tosca, La Bohème, Die Zauberflöte, Der Barbier von Sevilla – wenn Ihnen beim Klang dieser Stücke warm ums Herz wird, wollten Sie schon immer nach...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.