Im Land der Tausend Hügel – 8-tägiges Gorilla-Trekking in Ruanda per Helikopter


Erleben Sie die atemberaubende Berglandschaft Ruandas im tropischem Regenwald und spannende Begegnungen mit den Berg-Gorillas.

Ihre Reise-Highlights:

  • Volcanoes Nationalpark
  • Gorilla Trekking
  • Golden Monkeys
  • Nyungwe Forest Nationalpark
  • Schimpansen Trekking
  • 5* Luxuslodges
  • Transfers im Helikopter

Tag 1: Ankunft und Transfer zum Luxushotel The Retreat by Heaven in Kigali  

Nach der Landung in Kigali werden Sie durch unseren Vertreter vor Ort empfangen.  Auf der anschliessenden Fahrt geht es durch die von dichten Wäldern umgebene Kapitale direkt zum Retreat by Heaven Hotel. Erholen Sie sich von Ihrer Reise in einem laut der „New York Times“ besten Hotels der Welt 2019. Das luxuriöse Boutique-Hotel mit 12 Zimmern ist das erste umweltfreundliche Resort in Kigali. Die geschmackvollen Holzmöbel aus einheimischer Fertigung sind kunstvoll aus Holz von einer nachhaltigen Teakholzfarm in Tansania gefertigt. Dazu verfügt das Luxushotel über ein Spa, einen grossen beheizten Salzwasserpool mit Jacuzzi sowie ein Open-Air-Fitnesscenter. Im eigenen Restaurant überrascht der Küchenchef täglich mit erstklassiger internationaler Küche. Wer gern einmal einheimische Speisen probieren möchte, begibt sich ins Heaven Restaurant im oberen Hotelbereich.

Tag 2: Stadtrundfahrt Kigali und Transfer zur Singita Kwitonda Lodge im Volcanoes Nationalpark

Starten Sie den Tag mit einem guten Frühstück und bereiten Sie sich für das Auschecken, die Stadtrundfahrt und die Weiterreise vor. Zuerst tauchen Sie ein in das Gewimmel des grössten Marktes in Kigali. Entdecken Sie in den Markthallen des Kimironko-Marktes alles, was der afrikanische Haushalt so braucht. Schauen Sie sich ferner nach farbenprächtigen Stoffen und Souvernirs aus Ruanda und anderen afrikanischen Ländern um. Die nächste Station ist das Inema Arts Center. Im wichtigsten Kunstzentrum Ostafrikas stellen bedeutende einheimische Künstler ihre Kunstwerke aus.

Ein weiterer Anlaufpunkt ist das Kigali Genocide Memorial & Museum. An der Völkermordgedenkstätte werden die Besucher anhand von Archivmaterial, Fotos und audiovisuellen Vorführungen an die schrecklichen Ereignisse des Genozids herangeführt.

Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen Kigali. Sie fliegen mit einem Helikopter über eine abwechslungsreiche Naturlandschaft in den Volcanoes Nationalpark. Je nach Helikopter landen Sie in Musanze oder direkt auf dem Helipad der Singita Kwitonda Lodge. Die Logde liegt in einem atemberaubenden Naturambiente am Nationalpark, umringt von den dicht bewaldeten Vulkanen Sabyinyo, Gahinga und Muhabura. Sie haben die Wahl zwischen Luxus-Suite oder Privat-Villa. Die Inneneinrichtung der Suiten setzt auf lokales Design. Echte Eyecatcher sind die handgefertigten Details aus Holz an Wänden und Türen. Ein wohlausgewähltes Farbgemisch mit afrikanischen Geschmacksmustern machen die Zimmer und die gesamte Lodge zu einer echten Wohlfühl-Oase. Am Abend versammeln sich die Gäste um eine Feuerstelle zum Plausch und Erlebnisaustausch, während die Küchenmeister exklusive Menüs zubereiten.

Tag 3: Gorilla-Trek von der Singita Kwitonda Lodge in den Volcanoes Nationalpark      

Heute heisst es früh aufstehen und sich für den Berggorilla-Trek in den Volcanoes Nationalpark bereitzumachen. Es erfolgt der Transfer zum Eingang des Parks, wo Sie von den Guides in Empfang genommen werden. Nach einer Einweisung und der Gruppeneinteilung geht es hinein in den immergrünen dichten Urwald. Da sich der Park hoch gelegen an der Grenze zur Republik Kongo entlang der dschungelbedeckten Hänge der Virunga-Berge ausdehnt, wird von den Gästen etwas Kraftanstrengung auf dem Trek abverlangt. Auf streng reglementierten Wanderungen haben Sie die einmalige Gelegenheit, mit einer oder mehreren der 10 dort lebenden Gorilla-Familien in hautnahen Kontakt zu treten. Schauen Sie den mächtigen Primaten bei ihren täglichen Lebensgewohnheiten zu. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kamera geladen ist, denn Sie werden atemberaubende Fotos von Gorillamüttern, die ihre Babys aufziehen oder vielleicht sogar von einem gigantischen Silberrücken schiessen. 

Danach besteht die Option, das Grab der weltberühmten Gorilla-Forscherin Dian Fossey mit dem angeschlossenen Karisoke-Forschungszentrum zu besuchen. Das nächste Wanderziel ist der idyllisch gelegene Kratersee am Mount Bisoke.

Tag 4: Trekking von Singita Kwitonda Lodge zu den seltenen Goldmeerkatzen 

Auch am vierten Tag geht es wieder früh aus den Federn, denn schon um 6 Uhr steht das Frühstück bereit. Danach geht es wieder zum Hauptquartier des Parks, wo Sie die Guides um 7 Uhr für den Meerkatzen-Trek einweisen. Dringen Sie wieder in den dicht bewaldeten afrikanischen Urwald ein und besuchen Sie die seltenen Goldmeerkatzen. Meerkatzen sind etwa 70 cm grosse Primaten mit einem 80 cm langen Schwanz, die dank ihres auffällig gelb-orange gezeichneten Rückens gut im dichten Urwaldlaubwerk zu erkennen sind. Im Schnitt formen bis zu 30 Tiere eine Familie. Beobachten Sie in aller Ruhe die sozialen Interaktionen der vom Aussterben bedrohten Tierart.

Am Nachmittag steht ein Besuch des Dorfes der Gorillawächter auf dem Programm, wo Sie Einblicke in das Leben der Menschen vor Ort erhalten.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 5: Helikopterflug zur One&Only Nyungwe House Lodge im Nyungwe Forest Nationalpark    

Am fünften Tag ist ein Standortwechsel angesagt. Nach dem Frühstück und dem Auschecken geht es zum Helipad, wo ein Helikopter auf Sie wartet, der Sie ins One & Only Nyungwe House am Rande des Nyungwe Forest Nationalparks bringt. Nach einem Flug über Savannen, Sümpfe und dicht bewaldete Urwaldregionen, werden Sie nach der Landung von den Mitarbeitern des One&Only Nyungwe Houses in Empfang genommen. Die Logde liegt eingebettet in die sich weit ausdehnenden Teeplantagen von Gisakura im Südwesten Ruandas in unmittelbarer Nähe des pittoresken Kivu-Sees nahe zu Burundi. Fühlen Sie sich wie zuhause in grossen und harmonisch gestalteten Unterkünften mit eigenem Kamin und einer privaten Terrasse. Geniessen Sie die Aussendusche mit Blick auf den Dschungel. Im angeschlossenen One&Only Spa lassen Sie die Seele baumeln oder Sie starten ein schweisstreibendes Work-out im hauseigenen Gym. Zum Abkühlen lädt der malerisch in die Gebäudestruktur und Landschaft integrierte Infinitypool ein.

Tag 6: Schimpansen-Trekking im Nyungwe Forest Nationalpark             

Um 5 Uhr morgens nehmen Sie in der Lodge Ihr Frühstückspaket in Empfang und starten zum Eingang des Nationalparks. Dort erfolgt die Einweisung für das Schimpansen-Trekking. Auf verwundenen Pfaden geht es tief in den Park hinein. In dem riesigen Reservat mit mehr als 1020 Quadratkilometer Ausdehnung bilden Regenwälder, Bambuswälder und Sümpfe einen perfekten Lebensraum für eine artenreiche endemische Flora und Fauna. Der Regenwald gilt als einer der ältesten Wälder Afrikas. Dorthin hat sich die einzige verbliebene Schimpansenpopulation Ruandas zurückgezogen. Neben den Schimpansen fühlen sich auch die Colobus-Affen im Nationalpark wohl. Doch halten Sie die Augen offen, denn im Park leben noch 85 weitere Säugetierarten. Sie können sich mit etwas Glück auch auf die Begegnung mit einer oder mehreren der 43 Reptilienarten und ca. 300 Vogelarten freuen. Für Pflanzenkenner ist der Park ein echtes Eldorado, denn über 1 000 Pflanzenarten haben dort ihren Lebensraum. Sollten Sie keine Höhenangst haben, dann verpassen Sie auf keinen Fall den Canopy-Walk, der sich über die teilweise 50 m hohen Baumwipfel entlangzieht und einen einzigarten Ausblick auf die Region und den Regenwald bietet.

Um 18:00 Uhr geht es zurück zur Lodge. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 7: Trekking zum Wasserfall im Nyungwe Forest Nationalpark         

Heute steht eine Dschungelwanderung zu einem Wasserfall auf dem Programm. Um 7:15 Uhr erfolgt der Transfer zum Parkeingang und danach die Einweisung für den Wasserfall-Trek. Sie wandern mit Ihrem Guide durch dichtes Blätterlaubwerk über eng ausgetretene Pfade hin zu einem Wasserfall, der wie aus dem Nichts aus dem dichten Dschungeldickicht vor Ihnen auftaucht. Die Mutigen nehmen ein erfrischendes Bad, die Wasserscheuen lassen sich von der atemberaubenden Naturlandschaft verzaubern. Danach erfolgt die Rückkehr zur Lodge und das anschliessende Mittagessen.

Am Nachmittag besuchen Sie die Gisakura-Teefabrik. Lernen Sie mehr über die Ernte und Verarbeitung des kräftigen Ruanda-Tees. Vor dem nachfolgenden Abendessen nehmen Sie an einer Original-Teezeremonie teil.

Tag 8: Ende der Ruanda-Reise

Am letzten Tag geniessen Sie Ihre freie Zeit bis zum Auschecken am Mittag. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Teeplantage oder relaxen am Pool. Um 14 Uhr geht es mit dem Helikopter zurück nach Kigali. Je nach Flugplan unterstützt Sie das englischsprachige Reiseteam beim Einchecken für Ihren Rückflug.

Reisepreis pro Person: ab CHF 12'980.-

Inklusivleistungen: englischsprachige Reiseleitung, alle Ausflüge wie beschrieben, Hotels Basis Doppelzimmer

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Ruanda-Rundreise zu tagesaktuellen Preisen inklusive Vor- oder Nachprogramm sowie internationalen Flügen unter Tel. 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch

Inklusivleistungen

  • Meet & Greet am Flughafen Kigali und Hoteltransfer
  • Alle Unterkünfte wie beschrieben
  • 1 Nacht The Retreat by Heaven, inkl. Halbpension
  • 3 Nächte Singita Kwitonda Lodge, inkl. Vollpension
  • 3 Nächte One&Only Nyungwe House, Vollpension
  • 1 Gorilla Permit
  • Safari Land-Cruiser mit Wi-Fi
  • Helikopter Transfer Kigali-Musaze-Nyungwe-Kigali mit Agusta 109 or Agusta 119
  • Alle weiteren Park-Permits
  • Alle Aktivitäten gemäss Beschreibung
  • Emergency Medical Evacuation Service

Nicht inbegriffen:

  • Internationale Flüge
  • Extra-Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt sin
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder
  • Internationale Reise- und Krankenversicherung
  • Persönliche Ausgaben
Anfrage zu diesem Angebot

Von der pulsierenden Hauptstadt Kigali bis in den Volcanoes Nationalpark – kombinieren Sie zwei der schönsten Trekkingtouren inkl. Aufenthalt in einer...

Weiterlesen

Das luxuriöse Resort auf der Privatinsel Lankanfushi schmiegt sich dezent an die üppige Vegetation. Der Glasboden des Openair-Badezimmers gewährt...

Weiterlesen

Die Lodge liegt im &Beyond Sossusvlei Private Desert Reserve, einem 12.715 Hektar grossen Gebiet tief in der Namib, der ältesten noch lebenden Wüste...

Weiterlesen

Erleben Sie auf dieser Reise ein Land, das zu den spannendsten und schönsten Destinationen überhaupt auf dem afrikanischen Kontinent gehört. Botswana...

Weiterlesen

Raffles Hotel Seychelles – erstklassiges Luxusresort im Nordosten von Praslin, in der Nähe des Vallée de Mai gelegen, einem der Naturschätze der...

Weiterlesen

Erleben Sie auf einer 10-tägigen privat geführten Luxussafari eine der besten Safaridestinationen der Welt und übernachten Sie in exklusiven Lodges

·...

Weiterlesen

Der luxuriöse Four Seasons-Explorer bringt die Gäste zu den Inselparadiesen Kuda Huraa und Landaa Giraavaru. Die perfekte Art, zwei Weltklasse-Resorts...

Weiterlesen

Persönliche Reiseberatung in unseren Büros

Design Travel Büro

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter Tel 041-460 38 38 oder info@design-travel.ch. Gerne auch nach Feierabend oder samstags.